Select Page

Ich bin immer noch auf 1803 stecken, sieht nicht so aus, als ob MS jemals meinen HP Laptop aktualisieren werden! Die neuesten Updates können vom Windows 10 Update Assistant heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert werden. Feature-Updates wie das Windows 10 May 2019 Update (Version 1903) bieten neue Funktionen, die Ihnen helfen können, Ihre Systeme sicher zu halten. Nachdem Sie Windows 10 Update Assistant heruntergeladen haben, erhalten Sie diese neuen Updates automatisch. Dieses kleinere Update behebt zwei kleinere Probleme – eines, das auf einigen Geräten zu Fehlern 0x3B in cldflt.sys führen kann, und ein weiteres, das Sie daran hindern könnte, ein lokales Benutzerkonto mit dem Eingabemethoden-Editor (IME) für chinesische, japanische oder koreanische Sprachen zu erstellen, wenn Sie ein neues Windows-Gerät während der Out of Box Experience (OOBE) einrichten. Schritt 1: Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an Ihren Computer an. Klicken Sie auf der Seite Extras auf die Funktion “Disk klonen”, um nach dem Starten von MiniTool ShadowMaker fortzufahren. Jetzt ist Windows 10 May 2019 Update, Version 1903 verfügbar. Sie können die neue Version mit dem Windows 10 Update Assistant aktualisieren, wenn Ihr Gerät das Update nicht über Windows Update erhalten hat. Durchsuchen Sie die offizielle Website von MiniTool, um weitere Details zu erhalten. Die neueste Windows 10-Version auf Ihrem Windows-PC kann mit verschiedenen Methoden installiert werden.

Natürlich ist die häufigste Methode, die integrierte Funktion namens Windows Update zu verwenden, die über das Menü Einstellungen verfügbar ist. Als nächstes kommen Updates zu Version 1909, bekannt als das November 2019 Update; Version 1903, das Update vom Mai 2019; Version 1809, das Update vom Oktober 2018; Version 1803, das Update vom April 2018; Version 1709, das Fall Creators Update; und schließlich Version 1703, das Creators Update. Für jeden Build haben wir das Datum der ersten Veröffentlichung und einen Link zu Microsofts Ankündigung dazu aufgenommen. Hier finden Sie alle über Windows 10 Update Assistant und wie Windows 10 Version 1903 zu aktualisieren. MiniTool ShadowMaker kann Ihnen helfen, Ihre Daten zu schützen. Teilen Sie es auf Twitter, um mehr Leute wissen zu lassen. Klicken Sie, um Hey There Guys zu twittern, ich hatte gerade das neueste Update auf Windows 10 in meinem Laptop getan, aber nach dem Update dauert es einige Zeit, um neu zu starten, Dann, wenn ich das Gefühl, mein Laptop ist langsam, Wenn ich auf meiner Website gearbeitet, Dann merke ich, dass meine Festplattennutzung ist in 100%. Ich weiß nicht, was zu tun ist. Moderator-Hinweis: Deaktivierter Link, damit Ihr Beitrag kein Spam ist.

Windows 10 spielt weiterhin eine Schlüsselrolle bei der Art und Weise, wie wir in diesen einzigartigen Zeiten lernen, leben und arbeiten, und wir möchten eine hohe Qualität und zuverlässige Erfahrung gewährleisten und Ihnen gleichzeitig die neuesten Innovationen liefern. Mitte April gaben wir die anfängliche Verfügbarkeit des Windows 10 May 2020-Updates über den Release Preview-Ring des Windows-Insider-Programms bekannt, sodass wir die Qualität der Version überwachen und verbessern können. Basierend auf positivem Vorschau-Feedback freuen wir uns heute bekannt zu geben, dass wir damit beginnen, das Update vom Mai 2020 verfügbar zu machen. In diesem Blog werden wir darüber berichten, wie Sie das Update erhalten und auswählen können, wann installiert werden soll, und die Verfügbarkeit für kommerzielle Organisationen, um gezielte Bereitstellungen zu starten. Ich werde die kostenlose Backup-Software von Drittanbietern vorstellen: MiniTool ShadowMaker für Sie. Das Programm verfügt über viele erweiterte Backup-Funktionen, mit denen Sie wichtige Daten und System in einfachen Schritten sichern können. Schritt 5: Wenn der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, jetzt auf Neustart zu klicken, damit die Änderungen wirksam werden.